TOC

This article has been localized into German by the community.

Operatoren:

Vergleiche

C# hat viele Operatoren und mehrere von ihnen werden verwendet, um Werte zu vergleichen. Dies ist offensichtlich eine sehr häufige Aufgabe beim Programmieren - um zu überprüfen, wie zwei oder mehr Werte miteinander in Beziehung stehen. In diesem Kapitel werden wir diese Operatoren untersuchen, die zum Vergleichen von Werten verwendet werden - Sie kennen wahrscheinlich einige von ihnen, sehen aber trotzdem nach und sehen, ob Sie etwas Neues lernen!

Der Gleichheits Operator: ==

Der Vergleich von zwei Werten kann offensichtlich auf viele Arten erfolgen, aber um zu überprüfen, ob sie tatsächlich gleich sind, können Sie den Doppel-Gleichzeichen-Operator (==) verwenden. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie:

int val1 = 42;
int val2 = 42;
if(val1 == val2)
        Console.WriteLine(val1 + " is equal to " + val2);

Beachten Sie, dass ich nicht ein, sondern zwei Gleichheitszeichen direkt hintereinander benutze - das ist wichtig, denn wenn Sie nur ein einziges Gleichheitszeichen verwenden, werde ich einen Wert zuweisen, anstatt es zu vergleichen.

der NICHT gleich Operator: !=

Manchmal müssen Sie prüfen, ob zwei Werte ungleich sind statt gleich. C# hat dafür einen Operator - Sie ersetzen einfach das erste Gleichheitszeichen durch ein Ausrufezeichen. Hier ist das Beispiel von vorher, aber stattdessen den Operator ungleich verwenden:

int val1 = 42;
int val2 = 43;
if(val1 != val2)
        Console.WriteLine(val1 + " is NOT equal to " + val2);

kleiner- und größer-als Operatoren: < und >

Besonders wenn Sie Zahlen vergleichen, werden Sie oft feststellen, ob ein Wert größer oder kleiner als der andere ist. Wir werden die Größer-als und Kleiner-als Symbole wie folgt verwenden:

int val1 = 42;
int val2 = 43;
if(val1 > val2)
        Console.WriteLine(val1 + " is larger than " + val2);
else
{
        if(val1 < val2)
                Console.WriteLine(val1 + " is smaller than " + val2);
        else
                Console.WriteLine(val1 + " is equal to " + val2);
}

Kleiner/Größer als oder Gleich: <= und >=

Im obigen Beispiel überprüfen wir, ob ein Wert kleiner oder größer als ein anderer Wert ist. Manchmal möchten Sie jedoch nicht nur kleiner/größer vergleichen, sondern auch sehen, ob etwas kleiner oder gleich oder auch größer oder gleich ist. In diesem Fall, setzen Sie einfach ein Gleichheitszeichen nach dem Operator kleiner/größer als:

int val1 = 42;
if (val1 >= 42)
        Console.WriteLine("val1 is larger than or equal to 42");
if (val1 <= 42)
        Console.WriteLine("val1 is smaller than or equal to 42");

Zusammenfassung

Der Vergleich von Dingen ist eine so wichtige Aufgabe beim Programmieren, aber glücklicherweise hat C# eine große Auswahl an Operatoren, um Ihnen zu helfen, wie in diesem Artikel gezeigt. Manchmal ist der Vergleich zweier Objekte jedoch nicht so einfach wie der Vergleich zweier Zahlen - dafür ermöglicht Ihnen C#, eigene, benutzerdefinierte Methoden für Vergleiche zu schreiben. Wir werden das im Artikel über das Überladen von Operatoren untersuchen.

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!