TOC

This article has been localized into German by the community.

XML:

Einleitung

XML ist die Kurzform für eXtensible Markup Language (dt. Erweiterbare Auszeichnungssprache), ein weit verbreitetes Format zum Austausch von Daten, da es einfach zu lesen ist, von Mensch und Maschine. Falls du jemals eine Website in HTML geschrieben hast, wird dir XML sehr vertraut vorkommen, da es grundsätzlich eine strengere Version von HTML ist. XML besteht aus Tags, Attributen und Werten und sieht ungefähr so aus:

<users>
<user name="John Doe" age="42" />
<user name="Jane Doe" age="39" />
</users>

Wegen des Datenformats ist XML ziemlich einfach zu lesen und weil es so ein weit verbreiteter Standard ist, besitzt auch so ziemlich jede Programmiersprache eingebaute Funktionen oder Klassen, um XML zu verarbeiten. Eine davon ist definitiv C# mit einem ganzen Namespace (System.Xml), mit dem man so ziemlich jeden Aspekt von XML abdecken kann. In den folgenden Kapiteln werden wir uns mit ihnen beschäftigen, sowohl um XML zu lesen als auch um XML zu schreiben. Lies weiter!

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!