TOC

This article has been localized into German by the community.

Los geht's:

Einleitung

Herzlich willkommen zu diesem C# Tutorial. Mit der Einführung des .NET Frameworks führte Microsoft eine neue Programmiersprache ein, das sogenannte C# (C sharp ausgesprochen). C# wurde mit dem Ziel entworfen, eine einfache, moderne, universelle und objektorientierte Programmiersprache zu sein. Dabei übernimmt sie bestimmte Schlüsselkonzepte aus einigen anderen Programmiersprachen, vor allem aus Java.

C# könnte theoretisch in Maschinencode kompiliert werden, wird jedoch in der Praxis immer in Kombination mit dem .NET Framework verwendet. Daher benötigen Anwendungen, die mit C# geschrieben wurden, eine installierte Version des .NET Frameworks auf dem Computer, um ausgeführt zu werden. Während das .NET Framework die Nutzung einer großen Anzahl an Programmiersprachen gestattet, wird C# als DIE .NET Programmiersprache bezeichnet. Dies kommt wohl eher davon, dass C# zusammen mit dem Framework entworfen wurde.

C# ist eine objektorientierte Programmiersprache und bietet keine globalen Variablen oder Funktionen an. Alles ist in Klassen gepackt, selbst einfache Variablen vom Typ int (Integer) und string (Zeichenketten) entstammen der System.Object Klasse.

In den folgenden Kapiteln wirst du durch die wichtigsten Themen der Programmiersprache C# geführt.